Fri, 18 Feb | Bundesakademie für musikalische Jugendbi

Bundesakademie Trossingen

Motivation - ein Schlüssel für erfolgreichen Unterricht Wochendendseminar ganz im Zeichen der Motivation im Musikunterricht im wunderschönen Ambiente der Bundesakademie Trossingen. Nur wenige freie Plätze verfügbar! Schnell sein!
Bundesakademie Trossingen

Time & Location

18 Feb 2022, 15:00 – 20 Feb 2022, 19:00
Bundesakademie für musikalische Jugendbi, Hugo-Herrmann-Straße 22, 78647 Trossingen, Deutschland

About the Event

Dieses Seminar war ursprünglich für Mai 2021 geplant und wurde aufgrund der Corona-Verordnungen verschoben. 

Motivation ist ein grundlegender Erfolgsfaktor und damit ein zentraler Aspekt im und für den Unterricht. Motivation wünschen sich Lehrende für ihre Schüler*innen, aber natürlich auch für sich selbst. Denn wer motiviert ist, für den geht das Lernen leichter und es macht Freude — das Leben fühlt sich gut an und man selbst ist beflügelt. 

Im alltäglichen Miteinan-der und im Unterricht bereitet es jedoch immer wieder viel Mühe, diesen wünschenswerten „Flow“, das lustvolle Spielen, Üben, Musizieren bei den Schüler*innen dauerhaft zu erhalten. Da wundert es nicht, dass Lehrende ebenso in Motivationslöcher fallen, mitunter in den Sog von Frustration, Überforderung und Demotivation geraten und die eigenen Schüler*innen gar als „Energieräuber*innen“ empfinden. Doch warum ist das so und vor allem: Wie kann man diesen Phänomenen etwas Positives entgegensetzen? Wo sind die Stellschrauben, an denen wir selbst drehen können und sollten? 

In diesem Seminar geht darum, die Grundsätze der Motivation kennen-zulernen, um sie für das eigene Lebenssetting und auch für den Unter-richt nutzbar machen zu können. Kenntnisse darüber, wie die zahlreichen Knöpfe und Regler des eigenen Motivations-Cockpits zu bedienen sind, stehen am Beginn dieses für jede*n spannenden und individuellen Weges. Denn: „Die eine Motivation“ gibt es nicht! Vielmehr gilt es, herauszufin-den, wie man auf der eigenen Motivationsspur durchstartet und diese Energie für die Schüler*innen und für sich selbst nutzen kann, um so ei-nen ganz besonderen Drive in das Unterrichtsjahr zu bringen.

Share This Event